Toplatzierung beim Turnier in Simmental

Der TFCL fuhr am Samstag, dem 11.10.2014, mit einer starken Delegation nach Simmental. Für den TFCL gingen Sascha und Reto in den Neuling Disziplinen und Jorge, Shamal und Martin in den Semi-Pro Disziplinen an den Start. Schon im Vorhinein sprach man bei Reto und Sascha von Toplatzierungen. Da es für Jorge, Shamal und Martin das erste Semi-Pro Turnier war, fiel die Zielsetzung etwas zurückhaltender aus.

Nach der Vorrunde zeichnete sich in allen Disziplinen eine Topplatzierung für den TFCL ab! Nach einer nervenzerreisenden KO-Phase stand fest, dass im Neulingeinzel (NE) Reto den 2. und Sascha den 3. Podestplatz für sich beanspruchen konnten. Im Neulingdoppel (ND) haben Sie sich den starken 2. Platz gesichert. Im Semi-Pro Einzel (SE) spielte sich Martin auf den 3. und Shamal auf den 5. Platz und im Semi-Pro Doppel dürften Shamal und Martin ganz zu Oberst auf das Treppchen stehen.

Wir gratulieren im Namen des ganzen Clubs für diese super Leistungen!! Weiter so Jungs!!

5-Liber Turnier vom 10.10 im Clublokal

 

 

IMAG0014

Am Freitag 10.10 trafen sich in unserem Club 28 Spieler und Spielerinnen, welche um den begehrten Titel in unserem Clublokal kämpften. Mit 28 Teilnehmern konnten wir unseren internen Turnierrekord aufstellen! Im Final konnten sich Marc und Reto gemeinsam gegen das aufopfernd kämpfende Team Hannes und Julian mit 6:4 durchsetzen. Das Spiel im kleinen Final gewannen Peter und Shamal gegen José und Sascha.

Der TFCL bedankt sich herzlich für die rege Teilnahme und freut sich bereits auf das kommende Turnier. Sobald mehr bekannt ist, findest du alle Informationen hier auf der Homepage.

Swiss-Open in Zürich (4.10-5.10.14)

 

10676296_10204293914444043_8290914074314624125_n

Mit Jorge, Shamal, Martin, Andri, Adrian, Arpad, Peter, Sandra, Choggo und Hannes nahmen viele Clubmitglieder des TFCLs am Swiss-Open Teil. An diesem Turnier spielten über 200 Spieler aus verschiedensten Länder und Regionen der Schweiz! Für erfreuliche Meldungen sorgte an diesem Wochenende vor allem ein Spieler. Peter Felder erreichte im Amateur-Einzel den 4, im Neulinge-Doppel spielte er sich mit dem starken Torhüter Adrian auf den 2 und im Neulinge-Einzel sicherte er sich den 1. Platz.
Hannes Wallimann erreichte in der Disziplin Pro-Am zusammen mit Pascal Salzchopf (Capricorn) den starken 3. Platz.
Herzlich gratulieren möchten wir der Innerschweizerin Barbara Bucher welche im DYP gemeinsam mit Marc Balic den ersten Platz für sich beanspruchte. Im Halbfinale konnte sie sich gegen Hannes Wallimann (mit Stefan Schöb, Fordere) durchsetzen. Weitere Gratulationen gehen auch an den Spieler aus unserer Region Fabio DiSanto, welcher das Pro-Am mit Phillip Pauli gewinnen konnte.
Herzlich bedanken möchten wir uns bei unseren beiden treuen Fans, die am Samstag die Reise auf sich nahmen, um uns zu unterstützen!

Clubausflug in die Paintball-Arena nach Emmen

IMG_8276

Am Dienstag, dem 30.9.14 gingen Peter, Martin, Jorge, Sascha, Reto, Shamal und Hannes sich auf einen Clubausflug in die Paintball-Arena nach Emmen. Es wurde geschwitzt, gekämpft und teilweise auch gewonnen gegen und mit dem Paintball-Team aus Emmen. Die Instruktion gab uns unser Clubmitglied Shamal. In der letzten Runde konnte sich gar das TFCL-Team gegen die Paintball-Mitarbeiter durchsetzen. Ganz herzlich möchten wir uns im Namen des Tischfussballclubs Luzern für den super Abend bedanken, den wir erleben durften.

Mehr Infos zur Paintball-Arena auf der Internett-Hompage
http://www.paintball-arena.ch/

Aufgebot Clubliga TFCL

dafg

Unser junger Verein wird die Saison 2014/2015 das erste Mal an der Schweizerischen Clubliga teilnehmen. Unser Heimtisch wird der Garlando sein. Da der erste Spieltag bereits am 25. Oktober stattfindet, ist es an der Zeit unser Aufgebot bekannt zu geben.
Aufgeboten werden die Spieler: Martin H. Felder, Adrian Schuler, Peter Felder, Reto Odermatt, Shamal Ahmed und Hannes Wallimann
Für unseren Verein starten die Spielerfrauen Sandra Gäumann, Priska Anderegg und die ehemalige Multitable-Weltmeisterin Trix Ammann.
Als Ersatzspieler werden Arpad Wicki und Sascha Ernst auf die Liste genommen, diese werden aber für den ersten Spieltag nicht aufgeboten.
Die aufgelisteten Spieler haben sich mit starken Trainings-und Turnierleistungen aufgedrängt.
Unser Ziel wird es sein bereits bei unserem ersten Teilnahme an der Clubliga den Sieg zu erringen und uns für die Multitable Champions League 2015 zu qualifizieren!

5. 5-Liber Turnier 10. Oktober 2014

CHF-5-front-small

Am 10. Oktober 2014 findet bereits das fünfte 5-Liber Turnier vom Tischfussballclub Luzern statt. Türöffnung ist um 19.30 Uhr, bis 20.00 Uhr sollte dann jedermann und jederfrau angemeldet sein. Einsatz ist für alle Teilnehmenden ein 5-Liber.
Dank unserem bewährtem Turniermodus können sowohl Anfänger als auch Profis am gleichen Turnier teilnehmen.
Der TFCL freut sich über viele Teilnehmende von jung bis alt, gross und klein, Kurbler oder Snaker. Speziell willkommen sind alle (rechtslang-) Pinner und Pinnerinnen.

Das Turnier findet im TFCL – Lokal statt.

Bis zum 10. Oktober, wir freuen uns auf dich!

Top-Resultate am STF-Turnier in Thun

Das Töggeliturnier in Thun (13.9.14) konnte aus Sicht des TFCL erfolgreich gestaltet werden. Im Neulinge-Doppel setzten sich Sascha und der nie zu einem Spruch verlegenen Reto gekonnt durch und gewannen das Turnier. Im Semipro-Doppel erreichte Sandra Gäumann zusammen mit Jürg Oberli (TC Emmental) den starken 2. Platz.
Das Mixed-Team Hannes und Sandra erreichten den 2. Platz. Hannes Wallimann konnte sich im Einzel bei 30 Mitstreitern auf den 3. Platz spielen. Den Sieg erreichte er zusammen mit Fabrizio Angiolini im Offenen Doppel. Den Matchball konnte Angiolini im Entscheidungssatz des Finales von hinten verwerten mit seinem Paradeschuss: Einem „Zug-Schräg-Retour“. Unter anderem erreichte Sandra den 5 und Sascha/Shamal den 7 Platz im Offenen Doppel.
Der TFCL hat wieder einmal mehr gezeigt, dass er sich bei der Clubliga vor keinem anderen Club zu verstecken hat und um den Titel mitspielen kann!!

5-Liber Turnier von 12.09.2014

Das vierte 5-Liber Turnier des TFCL war ein voller Erfolg. Es kämpften 16 Spieler um einen Sieg. Die Vorrunde im Crazy-Dyp Modus konnte Peter für sich entscheiden. In der Finalrunde setzten sich Hannes und Zanni gegen die Mitstreiter durch. Im Finale konnten sie gegen Fabio und Andy ein nervenaufreibendes Spiel für sich entscheiden.
Sieger der Herzen waren die drei teilnehmenden Frauen. Nora konnte sich gar mit Franco auf den 3 Platz spielen. Sie gewannen im Spiel um Platz 3 gegen Peter und Adi (nicht Schuler) im Nervenball.

5-Liber Turnier am 12.09.2014

DSC00829

Am Freitag 12.09.2014 steigt das nächste 5-Liber Turnier im TFCL-Lokal. Türöffnung ist um 19.30, bis um 20.00 Uhr sollten dann alle angemeldet sein. Das Turnier dauert voraussichtlich bis ca. 23.00

Bereits zum 4. Mal veranstalltet der TFCL sein Plauschturnier für jedermann und jederfrau. Wer Freude hat am Tischfussball spielen, ist herzlich willkommen.

Dank einem ausgeklügelten Modus können sowohl Vollprofis als auch Amateure das gleiche Turnier spielen und sich auf Augenhöhe begegnen. Komm auch du vorbei und lass dich überraschen.

Wir freuen uns auf dich!

27 Teilnehmende an Plauschturnier

Am Freitag 09. August 2014 nahmen sagenhafte 27 Spieler und Spielerinnen am Plauschturnier im Lokal vom TFCL teil! Bei tropischer Luft im kleinen Raum kämpften blutige Anfänger bis Turnierspieler gemeinsam um die vordersten Plätze.

Es war 20.00 Uhr als die letzten Interessierten eintrafen. Teils von weit her kamen die Töggeler angereist. Erst als alle Anmeldungen eingetragen waren realiste das Team vom TFCL die grosse Nachfrage.

Im Raum herrschten in den heissen Phasen des Turniers gefühle 40° und eine Luftfeuchtigkeit von bestimmt 99%. Es wurde also gewschitzt, gekämpft und auch gelacht.

Nach der Vorrunde ging das Turnier dann in die KO Phase. Schlussendlich setzten sich Hannes/Livio deutlich im Final gegen Janine/Adrian durch. Im Spiel um Platz 3 besiegten Martin/Reto knapp Sascha/Manuel und konnten sich so den dritten Platz sichern.

Im Anschluss an das Turnier wurde noch lange gespielt und gefordert. Die Stimmung war sehr angenehm und dankbar.

Der TFCL möchte sich bei allen für den tollen Abend bedanken und freut sich bereits wieder auf das kommende Turnier im eigenen Lokol. Bis dahin!

20140808_234053

 

Herzlich Willkommen